Thomas Kellermann: "Man darf sich selbst nicht zu wichtig nehmen."

Shownotes

Thomas Kellermann gehört zu den besten Köchen des Landes und erlebt gerade eine hochspannende Zeit: Das Hotel Egerner Höfe, in dem er das Gourmetrestaurant "Dichter" führt, hat mit der Familie Ehrmann einen neuen Eigentümer und wurde komplett neu gestaltet. Wie es ist, wenn der Eigentümer wechselt und man sein Restaurant ganz neu mit gestalten kann, erzählt er hier. Er berichtet außerdem nicht nur, wie es sich anfühlte, nach dem verlängerten Lockdown endlich wieder für Gäste kochen zu dürfen, sonder erklärt auch, wie ein zeitgemäßes Toprestaurant heute sein muss.

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.